Wir über uns

Die Firma wird bereits in der 2. Generation als Familienunternehmen geführt. Mit Freude bearbeiten wir den Werkstoff Metall in allen möglichen Variationen.

Firmengeschichte

1987 wurde die Firma in eine AG umgewandelt.

1982 stieg Bruder Beat in den Betrieb ein.

1978 übernahm der älteste Sohn, Fritz, den väterlichen Betrieb. Vermehrt wurden jetzt auch Metallbauarbeiten, Restaurierungen von alten Geländer & Toren, sowie kleine Stahlbauarbeiten ausgeführt.

1954 übernahm Alfred Moser die damalige Dorfschmiede in Oberembrach. Damals lag der Schwerpunkt der Arbeiten beim Hufbeschlag, den vielfältigen Schmiedearbeiten und dem Wagenbau. Allmählich kamen auch landwirtschaftliche Maschinen dazu.